Die Ergotherapie

WAS IST ERGOTHERAPIE?

Ergotherapie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel und unterstützt/begleitet Menschen jeden Alters.

Ziel ist die Wiederherstellung, Verbesserung und Kompensation eingeschränkter Fähigkeiten/Fertigkeiten im täglichen Leben und Beruf, um eine größtmögliche Selbstständigkeit und Lebensqualität zu erreichen.

Ergotherapie bedient sich aktivierender und handlungsorientierter Verfahren unter Einsatz handwerklicher und gestalterischer Techniken sowie lebenspraktischen Übungen.

Neben individuell angepassten Übungen steht auch der ganzheitliche Ansatz im Vordergrund.

Behandlungsarten laut Heilmittelverordnung:

  • motorisch – funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch – perzeptive Behandlung
  • psychisch – funktionelle Behandlung
  • Hirnleistungstraining
  • thermische Anwendung
  • Hausbesuche